direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kontakt

Lupe

Dr.-Ing. Benjamin Nitsche

Fachgebiet Logistik

Tel. +49 30 314-26007

Raum H 9174

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Werdegang

  • Promotion zum Dr.-Ing. im Dezember 2018, Thema der Dissertation: "Development of an assessment tool to control supply chain volatility"
  • Seit Ende Februar 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Logistik, Institut für Technologie und Management an der Technischen Universität Berlin unter der Leitung von Prof.-Dr.-Ing. Frank Straube
  • Von Mai 2013 bis Februar 2014 Berufserfahrung als Strategischer Einkäufer der Lautsprecher Teufel GmbH
  • Bis April 2013 Diplomstudium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Technischen Universität Berlin mit den Schwerpunkten Logistik, Qualitäts- und Projektmanagement
  • Diplomarbeit bei der Axel Springer AG – Bereich Logistik & Services; Themenschwerpunkt: Betriebliche Standort- und Netzwerkplanung
  • Praktika u.a. bei der Lautsprecher Teufel GmbH

Lehre

Globales Logistikmanagement

Veröffentlichungen

  • Nitsche, B.; Kleineindam, J.; Straube, F. (2019): Schluss mit Verschwendung: Weltgemeinschaft will Lebensmittelverluste halbieren -  Industrie, Handel und Dienstleister involviert. In: Lebensmittel-Zeitung, 22/2019, S. 50

  • Nitsche, B. (2019): Development of an Assessment Tool to Control Supply Chain Volatility. In: Schriftenreihe Logistik der Technischen Universität Berlin. Band 40, Universitätsverlag der TU Berlin, https://depositonce.tu-berlin.de/bitstream/11303/8811/3/nitsche_benjamin.pdf

  • Nitsche, B.; Straube, F.; Verhoeven, P. (2019): Development of a benchmarking instrument to assess supply chain volatility. In: Proceedings of the 2018 POMS International Conference, Rio de Janeiro, Brazil

  • Nitsche, B. (2018): Unravelling the Complexity of Supply Chain Volatility Management", In: Logistics, Vol. 2, No. 3, DOI: https://doi.org/10.3390/logistics2030014

  • Nitsche, B.; Durach, C. F. (2018): Much discussed, little conceptualized: supply chain volatility. In: International Journal of Physical Distribution and Logistics Management, https://doi.org/10.1108/IJPDLM-02-2017-0078

  • Nitsche, B.; Kleineidam, J.; Straube, F.; Meißner, M. (2018): SYSTEMATIZATION AND DISCUSSION OF THE CURRENT STATE OF WASTE MANAGEMENT IN FOOD SUPPLY CHAINS: A SYSTEMATIC REVIEW. In: The Journal of Japanese Operations Management and Strategy, Vol 8, No. 1, pp. 1-17, https://doi.org/10.20586/joms.8.1_1

  • Biggi, D.; Cotana, F.; Durach, C. F.; Gatta, V.; Le Pira, M.; Marcucci, E.; Nitsche, B.; Reipert, J.; Treiblmaier, H. (2018): Pipe§Net: The Fifth Mode of Transportation for a Sustainable Future. Proceedings of the 7th Transport Research Arena TRA 2018, Vienna, Austria

  • Straube, F.; Figiel, A.; Nitsche, B. (2018): Herausforderungen und Lösungen für den städtischen Wirtschaftsverkehr auf der letzten Meile - Neue Konsumententrends beeinflussen die Logistik der Zukunft. In: Handbuch kommunale Verkehrsplanung, 80. Ergänzungslieferung, Beitrag 2.4.8.1, 2/2018, S. 1-24

  • Straube, F.; Figiel, A.; Nitsche, B. (2017): Akteursübergreifende Lösungen für die Lebennsmittellogistik von morgen. In: WiSt 7/2017, S. 11-16

  • Biggi, D.; Cotana, F.; Durach, C. F.; Gatta, V.; Le Pira, M.; Marcucci, E.; Nitsche, B.; Reipert, J.; Treiblmaier, H. (2017): Pipe§Net Technology and the Physical Internet. Proceedings of the 4th International Physical Internet Conference (IPIC), Graz, Austria.

  • Straube, F.; Figiel, A.; Nitsche, B. (2017):Omnichannel erfordert neue Fulfillment-Ideen. In: Lebensmittel Zeitung. 18/2017, S. 106

  • Nitsche, B.; Figiel, F. (2016): Zukunftstrends der Lebensmittellogistik - Herausforderungen und Lösungsimpulse. In: Straube, F. (Hrsg.): Schriftenreihe Logistik der Technischen Universität Berlin, Sonderband 7, Universitätsverlag der TU Berlin

  • Durach, C. F.; Nitsche, B. (2016): Successfully Managing Challenges in German-Chinese Logistics Networks. In: Straube, F. (Ed.), Schriftenreihe Logistik der Technischen Universität Berlin, Sonderband 6, Universitätsverlag der TU Berlin

  • Straube, F.; Nitsche, B.; Figiel, A. (2016):Die letzte Meile ist nur gemeinsam zu bewältigen. In: Lebensmittel Zeitung. 41/2016, S. 48

  • Herden, T.; Nitsche, B. (2016) Management und Analyse von Lieferantenrisiken. In: Klinkner, R.; Straube, F. (Hrsg.): Manufacturing Excellence Report 2016, Universitätsverlag der TU Berlin 2016, Band 12, S. 108-109
  • Nitsche, B.; Straube, F.; Meißner, M. (2016): Decreasing food loss and waste through supply chain management. Proceedings of the 5th P&OM World Conference, Havana, Cuba

  • Straube, F.; Figiel, A.; Nitsche, B. (2015): E-Commerce und Transparenz sind Megatrends. In: Lebensmittel Zeitung. 42/2015, S. 42

  • Straube, F., Durach, C.F., Figiel, A.B., Nitsche. B. (2015): Successfully dealing with trends in logistics networks: mitigating the increasing risk of transport infrastructure failure in metropolitan areas. Proceeding of the Innovative Technologies in Logistics and Supply Chain Management Conference, Moscow, Russia

  • Figiel, A.; Nitsche, B. (2015): Logistik- und Netzwerkmanagement - Exzellenz durch integrierte Zielharmonisierung. In: Klinkner, R.; Straube, F. (Hrsg.): Manufacturing Excellence Report 2015, Universitätsverlag der TU Berlin 2015, Band 11, S. 70-74

  • Herden, T.; Nitsche, B. (2015) Innovationsvorsprung trotz geringer öffentlicher Förderung. In: Klinkner, R.; Straube, F. (Hrsg.): Manufacturing Excellence Report 2015, Universitätsverlag der TU Berlin 2015, Band 11, S. 82-84
  • Straube, F.; Nitsche, B.; Tufinkgi, P. (2014): Kontraktlogistik im Dialog - Problem- und Handlungsfelder in kontraktlogistischen Beziehungen. In: Wimmer, T.; Kuche, S. (Hrsg.): Komplexität, Kosten Kooperationen. 31. Deutscher Logistik-Kongress, Kongressband. Hamburg: DVV Media Group GmbH, S. 263-293

  • Nitsche, B.; Schöder, D. (2014): Produktinnovation - Fortschritt  durch Mitarbeiter- und Kundenintegration. In: Klinkner, R.; Straube, F. (Hrsg.): Manufacturing Excellence Report 2014, Universitätsverlag der TU Berlin 2014, Band 10, S.94-96

Fachvorträge

  • Food E-Commerce Conference, DVZ, Hamburg, 15.09.2016

  • Fruit Logistica 2017, Berlin, 10.02.2017

  • Lebensmittellogistik: Mit frischen Ideen punkten, LOGISTIK HEUTE, Heidelberg, 14.-15.09.2017

  • eTail Delivery: Transforming retail supply chains, Worldwide Business Research,  Amsterdam, 20.-21.09.2017

  • 5. Expertenkreis Lebensmittellogistik - Effizienzsteigerung in der Logistik regionaler Produkte, Wirtschaftsförderung Land Brandenburg, Berlin, 19.10.2017

  • Cosumer Goods Logistics Forum der Swisslog, KUKA Augsburg, 11.10.2018

  • Unternehmertage Bestbio-Höfe, Ökodorf Brodowin, Eberswalde, 09.11.2018

  • Worldfood Conference, Warschau, Polen, 08.03.2019

  • DVZ Konferenz "Logistiklabor China", Berlin, 20.03.2019

  • Future China Lunch, Urbanixx, Center for Cultural Studies on Science and Technology in China, Berlin, 06.05.2019

  • RFID and Wireless IoT Tomorrow 2019, Darmstadt, 29.10.2019

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Anschrift

Technische Universität Berlin
Fachgebiet Logistik
Institut für Technologie und Management
Fakultät für Wirtschaft und Management
Sekr. H90
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin