direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Sabina Jeschke

Lupe
Lupe

Am 22. Januar 2020 hielt Prof. Dr. Sabina Jeschke an der Technischen Universität im gut besuchten Horst-Wagon-Saal ihre Antrittsvorlesung zu dem zukunftsweisenden Thema „3 Shades of AI – 5G and Quantum Computing setting the Stage for next Generation AI“. Die Vorständin für Digitalisierung und Technik der Deutschen Bahn und Alumna der TU Berlin vertritt als Honorarprofessorin das Fach „Digitale Transformation“ an der Fakultät VII Wirtschaft und Management. Sie ist organisatorisch am Institut für Technologie und Management angesiedelt. In fünf Kapiteln ihres Vortrages zeigte sie den wissenschaftlichen Stand und Perspektiven von Künstlicher Intelligenz, die Zukunftspotentiale von insbesondere Reinforcement Learning für Wissenschaftler in Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften und neue Möglichkeiten durch 5G und Quantum Computing auf und leitete hieraus Perspektiven für ihre Arbeiten an der TU Berlin und im Rahmen der Berlin University Alliance ab. Wir freuen uns sehr über ihre fachliche und menschliche Kompetenz, die Frau Prof. Jeschke in die Fakultät und Universität einbringen wird, wünschen ihr alles Gute und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in Lehre und Forschung.

Die Antrittsvorlesung als pdf finden Sie hier.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe