direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kontakt

Lupe

Prof. Dr.-Ing. Frank Straube
Fachgebiet Logistik

Tel.: +49 30 314-22877
Fax: +49 30 314-29536

Raum H 9105

Sprechzeiten nach Vereinbarung

CV Prof. Dr.-Ing. Frank Straube

Prof. Dr.-Ing. Frank Straube studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin. Während seines Studiums hatte er Studienaufenthalte am MIT in Boston, USA und an der Universität Grenoble, Frankreich (maîtrise en sciences économique). 1987 promovierte er am Fachgebiet Logistik der TU Berlin (Prof. Dr.-Ing. H. Baumgarten). Frank Straube leitete von 1984-89 Logistikprojekte an der TU und in der Praxis. Ab 1990 leitete er als Vorsitzender der Geschäftsführung eine international tätige Planungsgesellschaft, Zentrum für Logistik und Unternehmensplanung GmbH.

Seit 2003 ist Prof. Straube ständiger Gastprofessor an der Universität Pantheon-Assas Paris. Nach seiner Habilitation (2003) an der Universität St. Gallen, wurde er Vorsitzender des Direktoriums des Kühne-Instituts für Logistik an der Universität St. Gallen.

Im Oktober 2004 folgte er dem Ruf an die TU Berlin und ist seither Leiter des Bereichs Logistik am Institut für Technologie und Management. Neben der Leitung des Fachgebiets Logistik ist Frank Straube Prodekan und Mitglied des Fakultätsrats der Fakultät Wirtschaft & Management sowie des Institutsrates und der Gemeinsamen Kommission für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (GKWi) der Technischen Universität Berlin. Im Jahr 2008 hat Prof. Straube maßgeblich zur Gründung des Lehrstuhls International Logistics Networks and Services, gestiftet durch die Kühne-Stiftung, am Chinesisch-Deutschen Hochschulkolleg (CDHK) der Tongji-Universität Shanghai beigetragen und ist seitdem ständiger Gastprofessor. Seit 2009 besteht unter der Leitung von Frank Straube eine Kooperation mit der Abu Dhabi University.

Prof. Straube ist Mitglied im Beirat der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und war von 1997-2009 Mitglied des Vorstandes. Zudem ist er Vorsitzender des Beirates der BLG LOGISTICS GROUP.

Prof. Straube ist Gründer des International Transfer Centers for Logistics (ITCL) zur Realisierung innovativer Planungs- und Weiterbildungsaktivitäten für Unternehmen.

Weiterhin ist er Mitglied des Global Expert Knowledge Network der Weltbank und im Kuratorium der Kühne Logistics University in Hamburg. Zudem ist Frank Straube als stellvertretender Vorsitzender der Jury des DB Schenker Award der Deutsche Bahn-Stiftung tätig. Er ist im Editorial Board für internationale wissenschaftliche Journale, im Board der Association Internationales de la Recherche en Logistique et Supply Chain Management (AIRL) sowie im Scientific Committee der Global Conference on Sustainable Manufacturing tätig. Er ist Mitglied im Board des Rencontres Internationales de la Recherche en Logistique (RIRL).

Herausgeberschaften:

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Prof. Dr.-Ing. Straube

Fachgebiet Logistik
Sekr. H 90
Technische Universität Berlin
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
030/314-22877